Für Unternehmen

Wenn ein unverbindliches Angebot gewünscht wird … bitte hier klicken

In unserer Kanzlei setzen wir auf ein angenehmes und individuelles Vertrauensverhältnis zwischen Mandant und Berater.

Sie werden schnell und kompetent in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen beraten. Dazu gehört die erläuternde als auch beratende Übergabe der monatlichen betriebswirtschaftlichen Auswertungen. Nur so kann rechtzeitig und angemessen auf steuerliche Neuerungen und Gewinnentwicklungen reagiert werden.

Der Grundstein für eine gute Beratung wird schon in der Gründungsphase gelegt. Dazu gehört die Wahl der steuer- und haftungsoptimalsten Rechtsform, als auch die Ausschöpfung von Fördermöglichkeiten. Ein Liquiditäts- und Kapitalbedarfsplan  gehören ebenso dazu, wie eine Rentabilitätsvorschau.

Im Anschluss an die Gründungsphase halten stehen wir Ihnen „den Rücken frei“ von steuerbürokratischen Aufgaben. Wir sind der Ansprechpartner für

  • Erstellung der Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnung und Gewinnermittlung
  • Steuergestaltende Beratung
  • Betriebswirtschaftliche Beratung

                  -Unternehmens- und Bilanzanalysen

                  -Vorbereitung auf das Rating der Banken

                  -Erstellung Kapitalbedarfsplänen

                  -Erstellung von Liquiditätsplänen

                  - Investitionsrechnungen

                  -Einführung eines Kostenrechnungssystems

                  -Planung betrieblicher und privater Immobilieninvestition

                  -Finanzierungsberatung unter Beachtung steuerlicher Aspekte

  • Investitionszulagenanträge
  • Unternehmensnachfolge
  • Beratung in Schenkungs- und Erbschaftsteuerlichen Gestaltungsfragen
  • Newsletter ..bitte hier klicken

Bei Interesse vereinbaren  Sie mit uns einen Termin bezüglich eines kostenlosen Kennlerngespräches kanzlei@steuerberater-hoeland.de oder telefonisch 0391 / 727 730 7.

Sollten Sie nur eine einmalige steuerliche Beratung wünschen sind wir ebenfalls für Sie da unter kanzlei@steuerberater-hoeland.de oder telefonisch 0391 / 727 730 7. Die Gebühr  für eine Erstberatung beträgt dann  max. 180,00 Euro zzgl. USt gemäß § 21 (1) StBVV.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.
Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutz